Rindertafelspitz NRW

  • Frisch zugeschnitten am Tag der Abholung
  • Mageres Stück aus der Keule
  • Ideal zum Kochen & Schmoren
  • Regionale Aufzucht

ab 12,80 (800g - 3000g)

Zzgl. 7% MwSt.
(16,00 / kg)
Abholung: nächster Werktag, Mo-Fr ab 14 Uhr
Auswahl zurücksetzen

Details

Der Tafelspitz stammt aus der Rinderkeule und trägt seinen Namen aufgrund seiner spitz zulaufenden, fast dreieckigen Form. Typisch ist ein leichter Fettdeckel. Der Tafelspitz eignet sich hervorragend zum Kochen oder Schmoren und bleibt damit saftig und zart.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Größen

ca. 3-3,5kg/Stk., Portionsstück (ca. 800g)

Lagertemperatur

0-4 °C

MHD

8 Tage

Nettogewicht

3-3,5kg

Schlachtung

tiergerechte Schlachtung bei familiengeführtem Schlachthof

Ursprung

NRW/Deutschland

Vorlaufzeit

keine

Zustand

frisch, vakuumiert

Das könnte dir auch gefallen …