Regionales Simmentaler Rindfleisch

Die Zucht der Simmentaler Rinder, auch Fleckvieh genannt, reicht bereits mehr als 1.400 Jahre zurück. Ursprünglich stammt die Rasse aus dem Simmental in der westlichen Schweiz und wurde im frühen 18 Jahrhundert nach Deutschland importiert. Seither werden die Rinder auch bei uns erfolgreich gezüchtet und sind für ihre vorzügliche Fleischqualität weltweit bekannt. Ein besonders nussiges Aroma und eine feine Marmorierung sorgen für ein Geschmackserlebnis der besonderen Art! Kurze Transportwege, artgerechte und kontrollierte Transporte und nachhaltige Aufzucht – Qualität, die man sehen und schmecken kann! Bei uns erhalten Sie ausschließlich Fleisch von Simmertaler Jungbullen.

Rinder auf der Weide

Zeigt alle 12 Ergebnisse

Zeigt alle 12 Ergebnisse